Kostenloser Versand ab 39€

Anh Trang Bio Tee

Normaler Preis
9,95€ | 30g
Sonderpreis
9,95€
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
(33,17€ | 100g )
  • Süßlich & fruchtig

  • Von Hand abgefüllt

  • 30g in recyclebarer Weißblechdose

  • Loser Tee

  • 100% Biolologische
    Zutaten

  • Höchste
    Qualität

  • Faire
    Bedingungen

- +

Beschreibung

Weiße Tees kennt man sonst nur aus China, aber inzwischen wird die Verarbeitungsweise auch in anderen Ursprüngen angewendet. Die Bergstämme im Norden Vietnam ernten dafür ein Blatt und eine Blattknospe sorgfältig mit der Hand. Mehrere Stunden lang werden diese luftgetrocknet, um anschließend eine leichte Fermentation zu durchlaufen bevor sie bei 110°C endgetrocknet werden. Das Ergebnis ist ein wunderbar fruchtiger und sehr teinarmer Tee, der auch am Abend bedenkenlos getrunken werden kann.

Aussehen

Eine Blattknospe und ein weiteres Blatt

Duft

Feine, leicht algige Note

Aufguss

Zartes Gelb

Geschmack

Ein brotig-süßlicher Geschmack, der deutlich an Feigen erinnert

Zubereitung

Ursprung

In den Regenwäldern Nordvietnams befindet sich unser außergewöhnlichstes Teeprojekt. Die dort ansässigen indigenen Bergstämme H’mong und Dao sammeln seit Jahrtausenden die Blätter wild wachsender Teebäume, welche in genau diesen Wäldern ihren Ursprung haben. In den Bergen, die sich von der Grenze China/Myanmar bis zur Halong-Bucht in Vietnam ziehen, leben ca. 300 Stämme, von denen vermutet wird, dass sie vor Tausenden von Jahren aus dem tibetischen Hochland in diese Region gezogen sind. Sie gilt als Wiege der Teererzeugung, so wurden fast alle gängigen Teesorten in dem besagten Gebiet von ansässigen Stämmen entwickelt. Auch heutzutage pflegen die H’mong und die Dao die uralte Tradition und beernten nach wie vor die bis zu zwölf Meter hohen Teebäume. Das Projekt Suói Quyén bietet den Bergstämmen eine hervorragende Alternative zum Schlafmohnanbau (Opium) und ist seit mehr als zehn Jahren EU-Bio- sowie Fairtrade-zertifiziert.